Gustav-Lesemann-Schule Hockenheim

Die Gustav-Lesemann-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs – und Beratungszentrum. Es  wird von Kindern und Jugendlichen besucht, bei denen ein sonderpädagogischer Förderbedarf besteht, dem in einer Grund- oder Hauptschule nicht ausreichend entsprochen werden kann.

 

 

Unser wichtigstes Prinzip ist die umfassende, ganzheitliche, individuelle Förderung eines jeden Kindes, aufbauend auf seinen Stärken und Möglichkeiten.

Mehr Infos zu BoriS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abstimmen bei Schulhomepage.de