Fachräume

Küche

 

Die Küche der Gustav-Lesemann-Schule hat drei komplett ausgestattete Küchenzeilen, in denen die Schüler von der 7. bis zur 9. Klasse Kochunterricht haben.

Die Schulküche wird von Montag bis Freitag auch für den Mittagsimbiss genutzt. Schülerinnen und Schüler, die am Nachmittag Unterricht haben, können hier einen kleinen Imbiss in Form von Müsli mit frischen Obst zu sich nehmen.

Musikraum

 

Neben dem Musikunterricht probt unsere Schulband im Musikraum.

 

 

Werkraum

 

Der Technikraum der Gustav-Lesemann-Schule stellt Werkzeug und Arbeitsflächen für 10 bis 12 Schüler bereit. Der Bereich "Werken und Technik" wird von der 5. bis zur 8. Klasse in den Fächerverbünden WAG und NT unterrichtet. Hauptarbeitsmaterial ist Holz. Die Schüler lernen verschiedene Bearbeitungstechniken und Anwendungsmöglichkeiten kennen.

 

Die Schüler der 9. Klasse werden in der Ehrhart-Schott-Schule in Schwetzingen im Werken unterrichtet. Diese Kooperation mit der Berufsschule soll den Schülern den Übergang ins VAB bzw. BEJ erleichtern.

 

Computerraum

 

Im November 2012 wurde der Computerraum der Gustav-Lesemann-Schule neu eingerichtet. So stehen unseren Schülern jetzt 14 Schülerarbeitsplätze zur Verfügung. Die Computer sind mit einem Server verbunden und haben einen DSL-Internetanschluss. Ein fest installierter Beamer dient der Veranschaulichung von Unterrichtsinhalten. Mittlerweile können die Lehrkäfte im ganzen Schulhaus durch W-LAN das Internet in den Unterricht einbinden. Die Schüler werden von der 4. bis zur 9. Klasse wöchentlich im Umgang mit dem Computer unterrichtet. So lernen unsere Schüler die gängigsten Office-Anwendungen, Power-Point Präsentationen und die vielfältigen Möglichkeiten des Internets kennen.

Freizeitraum

 

Im Freizeitraum können die Schüler während der Mittagspause Tischkicker, Tischtennis und andere Spiele spielen oder sich einfach ausruhen.

April 2010
April 2010

Schwimmhalle

 

Ganz in der Nähe der Gustav-Lesemann-Schule liegt das Lehrschwimmbecken der Stadt Hockenheim. 

Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 9. Klasse haben regelmäßig Schwimmen, wobei die Klassen 8 und 9 das Freizeitbad Aquadrom nutzen.

Sporthalle

 

Die Gustav-Lesemann-Schule nutzt für den Sportunterricht die Rudolf-Harbig-Halle. Am Montag und Mittwoch steht uns die Halle ebenfalls für unsere Sportkurse zur Verfügung.