Beratung

Die Schulleitung und alle Lehrkräfte sind offen und aufgeschlossen für Fragen oder Probleme, die im Schulalltag an sie herangetragen werden. Dies kann von SuS oder Eltern / Erziehungsberechtigten geschehen. Gesonderte Sprechstunden werden nicht ausgewiesen. Die Erreichbarkeit ist über die Telefonnummer des Sekretariats, den AB sowie Mailkontakt über die Homepage gewährleistet.

 

Zusätzlich dazu bestehen folgende Gesprächsmöglichkeiten:

 

 

·         Beratung im Förderplangespräch

 

·         Gesprächsangebot durch die SMV (Schülersprecher und/oder Verbindungslehrer)

 

 

Unsere Schulsozialarbeiterin steht uns mit einer halben Stelle zur Verfügung. Sie nimmt sich auch über ihren Beschäftigungsumfang hinaus (fast) jederzeit für Gespräche Zeit.