Klassenfahrten

Im Laufe seiner Schulzeit an der Gustav-Lesemann-Schule nimmt jeder Schüler mindestens einmal an einem mehrtägigen Schullandheimaufenthalt bzw. einer Klassenfahrt teil. Die Ziele reichen vom Aufenthalt am Bodensee bis hin zum Skifahren am Feldberg oder einer mehrtägigen Städtetour. Die Abschlussklasse entscheidet gemeinsam mit Eltern und Klassenlehrer, wo die Abschlussfahrt hingeht.